Abonnementbedingungen

Geltungsbereich
Diese Abonnementbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Abonnenten und der Frankfurter Museums-Gesellschaft. Sie gelten ab dem 1. März 2019. Änderungen für die folgenden Spielzeiten bleiben vorbehalten.

Laufzeit, Verlängerung, Kündigung
Ein bestehendes Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere Saison, wenn es nicht bis zum 30. April der laufenden Konzertsaison schriftlich gekündigt wird. Dies gilt auch für Änderungswünsche wie Abonnement- oder Platzwechsel. Die Abonnement-Karten werden rechtzeitig vor dem ersten Konzert der Folgesaison versandt.

Übertragbarkeit
Das Abonnement ist an die Person des Abonnenten gebunden und als Ganzes nicht übertragbar. Die Berechtigung zum Besuch einzelner Konzerte kann durch Weitergabe der Konzertkarte auf Dritte übertragen werden.

Tauschmöglichkeiten
Abonnenten können beim Museums-Abo 4 einmal, beim Museums-Abo 6 zweimal und beim Museums-Abo 10 unbegrenzt auf ein anderes Sinfoniekonzert wechseln, sofern ein Platz der gewählten Preisklasse am gewünschten Konzerttag zur Verfügung steht. Tauschwünsche sind bis Mittwoch vor dem Konzert bei der Geschäftsstelle anzumelden. Die Ersatzkarten werden am gewünschten Konzerttag auf den Namen des Abonnenten am Pressetisch bereitgelegt. Eine Übersendung der Tauschkarten ist nicht möglich. Hinweis: Bei Tausch kann die RMV-Berechtigung nur für die Rückfahrt genutzt werden. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Konzerteinführungen
Die vor den Sinfoniekonzerten angebotenen Konzerteinführungen „vor dem museum“ sind nicht Bestandteil des Abonnements, sondern Zusatzangebote an alle Konzertbesucher.

Zahlung
Der Preis für das Abonnement ist in einer Summe nach Rechnungserhalt zu zahlen. Eine Barzahlung in der Geschäftsstelle ist möglich, EC- und Kreditkartenzahlung sowie Lastschriftverfahren nicht. Die Karten werden nach Zahlungseingang verschickt.

Anschriftenänderungen
Der Abonnent ist verpflichtet, Änderungen seines Namens oder seiner Anschrift unverzüglich mitzuteilen.

Änderungen
Programm-, Besetzungs- und Terminänderungen bleiben vorbehalten und begründen keinen Anspruch auf Rücknahme oder Tausch von Abonnements.

Konzertausfall
Fällt ein Konzert aufgrund von Umständen aus, die außerhalb des Einflussbereichs der Frankfurter Museums-Gesellschaft liegen, insbesondere durch höhere Gewalt, so wird kein Ersatz gewährt.