6. Kammerkonzert

Do 12 März20 Uhr

Quatuor Ébène

Pierre Colombet Violine
Gabriel Le Magadure Violine
Marie Chilemme Viola
Raphaël Merlin Violoncello

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sämtliche Streichquartette II
B-Dur op. 18 Nr. 6
a-Moll op. 132

Termin

Donnerstag 12. März 2020 - 20 UhrTickets bestellen
Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal


Sechs Konzerte 2020

Nicht weniger als fünfmal war das Quatuor Ébène seit seinem Museums-Debut 2005 bei uns zu Gast. Der große Beethoven-Zyklus des Quartetts umfasst nun sechs weitere Konzerte – je drei in der Konzertsaison 2019/20 und in 2020/21. Um allen Abonnenten den kompletten Streichquartett-Zyklus zugänglich zu machen, wurde das „große“ Kammermusik-Abonnement der Museums-Gesellschaft von sieben auf acht Konzerte erweitert – es gibt also ab sofort zwei Sonderkonzerte pro Spielzeit, die zum kleinen „6er-Abo“ hinzugebucht werden können. Wer sich für das neue „8er-Abo“ entscheidet, sichert sich den vollständigen Ébène-Zyklus 2020, verteilt auf zwei Spielzeiten. Wunderbare Fügung zum Frankfurter Beethoven-Schwerpunkt des französischen Spitzenquartetts: Im April 2019 wird der Frankfurter Musikpreis dem Quatuor Ébène verliehen und geht damit erstmals in seiner 40jährigen Geschichte an ein Kammermusik-Ensemble!