Weihnachtskonzert

So 08 Dezember19 Uhr

Hector Berlioz (1803-1869)

L’enfance du Christ Oratorium op. 25

Vokalsolisten
Frankfurter Singakademie
Philharmonisches Orchester Gießen
Jan Hoffmann Leitung

Termin

Sonntag 08. Dezember 2019 - 19 UhrTickets bestellen
Alte Oper Frankfurt, Großer Saal


Ein etwas anderes Weihnachtsoratorium, die „Trilogie sacrée“ aus der Feder von Hector Berlioz. Das vom Komponisten der Symphonie fantastique selbst verfasste Libretto über die Kindheit Christi beginnt zwar mit der Geburt, fährt dann aber mit dem Traum des Königs Herodes fort, der neugeborene König könne ihn entthronen. Vor den schrecklichen Folgen warnt ein Engel die Heilige Familie in ihrer idyllisch geschilderten Bleibe im Stall. Josef und Maria und ihr Kind fliehen nach Ägypten. Der dritte Teil schildert, wie die Familie in Saïs ankommt, von einem Ungläubigen liebevoll aufgenommen wird und wie alle gemeinsam musizieren, bevor Jesus in das Land seiner Geburt zurückkehrt, um sein Erlösungswerk zu beginnen. Sanfte, ätherische Klänge umgeben dieses in Deutschland selten aufgeführte Mysterium.