Zur Musiker-Übersicht

Sarah LouvionFlöte

Geboren im Norden Frankreichs, studierte Sarah Louvion Flöte und Kammermusik am Conservatoire National de Musique de Paris. Davor absolvierte sie parallel zu ihrer musikalischen Ausbildung ein Universitätsstudium in den Fächern Mathematik und Physik. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe. 2001 gewann sie den Ersten Preis beim Internationalen Flötenwettbewerb in Kobe und den Dritten Preis beim Internationalen Wettbewerb in Genf. Sie ist außerdem Preisträgerin der Stiftung Pro Musicis in Paris (2011). Seit 2002 ist Sarah Louvion Soloflötistin des Frankfurter Opern-und Museumsorchesters. Neben ihrer Orchestertätigkeit ist sie als Solistin, Kammermusikerin und Pädagogin weltweit gefragt. Ihre CD (bei FARAO Classics) ist der französischen Musik gewidmet und wurde von der Kritik mit Höchstnoten bewertet. Sarah Louvion gibt weltweit Meisterkurse und wurde 2016 als Gastprofessorin von der japanischen Geidai Universität der Künste eingeladen. Sie hat außerdem an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und in Mainz unterrichtet. Als engagierte und gefragte Musikerin ist Sarah Louvion weltweit aktiv und teilt ihre Leidenschaft für Musik und Kultur mit vielen anderen Künstler*innen.